23.10.2014 / Communiqués / Umwelt & Energie / ,

Baselbieter Landrat unterstützt CVP-Initiative für ein sauberes Baselbiet

Die CVP Basel-Landschaft freut sich über die deutliche Zustimmung des Baselbieter Landrats zur nichtformulierten Gesetzesinitiative „Vo Schönebuech bis suuber“ bzw. zur Änderung des Gemeindegesetzes (74 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen bei 2 Enthaltungen).

Mit der Unterstützung der CVP-Initiative setzt sich nun auch der Landrat für ein sauberes Baselbiet ein und bekämpft die zunehmende Verunreinigung (Littering) im öffentlichen Raum auf einfache Weise mit einem Ordnungsbussenverfahren. Dieses Verfahren ermöglicht ein rasches, unkompliziertes Vorgehen und ist daher relativ einfach umsetzbar. Die Änderung des Gemeindegesetzes ist aus Sicht der CVP BL eine effiziente Antwort auf das berechtigte Anliegen.

Nun haben die Baselbieter Gemeinden eine Möglichkeit, in der Littering-Problematik aktiv zu werden und in flagranti ertappte Abfallsünder zur Kasse zu bitten.

Kontakt:

Marc Scherrer
Präsident CVP BL
Tel: 076 337 95 13
Felix Keller-Maurer
Fraktionspräsident CVP/EVP
Tel: 079 407 91 50