29.06.2015 / Communiqués / Gesundheit / ,

Die CVP BL + BS unterstützen das Zustandekommen eines Spitalkonzeptes

Die Baselbieter und die baselstädtische CVP sind hoch erfreut über das Zustandekommen eines Spitalkonzeptes für die beiden Basel. Die vorgeschlagene Lösung einer gemeinsamen Spitalgruppe berücksichtigt sowohl die lokalen Bedürfnisse der Bevölkerung nach kurzen Wegen zur medizinischen Akutversorgung als auch die Optimierung der Gesundheitsversorgung und somit Reduktion der Kosten für die Prämienzahlerinnen und -zahler. Es muss das Ziel sein, der ganzen Bevölkerung Zugang zur Spitzenmedizin zu ermöglichen und dies ist ohne weitere Kostenexplosion nur möglich wenn Synergien effizient genutzt werden können, ohne dass Kantonsgrenzen eine Rolle spielen. Die CVP BL und BS erwarten eine signifikante Verbesserung des Angebotes und eine Reduktion der Prämienkosten für die Patientinnen und Patienten der Region. Sobald weitere Informationen über das gemeinsame Projekt vorliegen, können diese im Detail analysiert und bewertet werden.

Für Rückfragen:

Marc Scherrer
Parteipräsident CVP Baselland
+41 76 337 95 13 Mobil
marc.scherrer@cvp-bl.ch

Andrea Strahm
Präsidentin CVP Basel-Stadt
+41 61 302 66 00 P
+41 61 307 90 30 G
+41 79 506 02 50 Mobil
andreastrahm@bluewin.ch