24.02.2016 / Artikel / /

Unterstützen Sie die CVP-Kandidierenden und stimmen Sie 2x JA und 2x NEIN

Liebe Stimmbürgerinnen und Stimmbürger

Am kommenden Sonntag, 28. Februar 2016, finden die Gemeindewahlen sowie Abstimmungen zu vier eidgenössischen Vorlagen statt.

Die CVP Baselland empfiehlt Ihnen, sich für die Abschaffung einer jahrzehntelangen Ungerechtigkeit einzusetzen: sagen Sie JA zur Abschaffung der Heiratsstrafe.
Auch ein JA empfiehlt sie Ihnen zum Bau einer 2. Gotthardröhre und damit zu mehr Sicherheit.
Zur Ablehnung empfiehlt sie Ihnen hingegen die unverhältnismässige Durchsetzungsinitiative der SVP sowie die Nahrungsmittelspekulations-Initiative.

Nutzen Sie auch die letzte Chance, um CVP-Kandidierende in Gemeinderäte, Gemeindekommissionen und Einwohnerräte zu wählen.

Mobilisieren Sie Ihre Familie und Freunde, wählen und abstimmen zu gehen, denn wir sind auf jede einzelne Stimme angewiesen!