04.06.2021 / Communiqués / / ,

Urteil im Strafprozess: Regierungsrat Thomas Weber entlastet

Mit der Urteilsverkündung von heute wurde Regierungsrat Thomas Weber vom Vorwurf der ungetreuen Amtsführung entlastet.

Mit Regierungsrätin Monica Gschwind und Regierungsrat Anton Lauber unterstützte die Generalversammlung der CVP Basel-Landschaft im Oktober 2018 Regierungsrat Thomas Weber in einem Dreierticket.

Die CVP Basel-Landschaft ist erleichtert, dass das Strafgericht zum Entschluss gelangt ist, ihn vom Vorwurf der ungetreuen Amtsführung freizusprechen. Damit haftet Regierungsrat Thomas Weber kein Fehlverhalten mehr an. Die CVP Basel-Landschaft vertraut darauf, dass er sein Amt als Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektor gewissenhaft weiterführt.

Die CVP Basel-Landschaft steht weiterhin hinter Regierungsrat Thomas Weber.

Für weitere Auskünfte steht Vizepräsidentin Béatrix von Sury d’Aspremont, +41 76 394 18 80, zur Verfügung.