fbpx

Portrait

Die Christlichdemokratische Volkspartei Basel-Landschaft, CVP Basel-Landschaft, Kurzform CVP Baselland, Abkürzung CVP BL, ist rechtlich ein Verein gemäss Art. 60 ff. ZGB. Die CVP BL ist die Organisation der «Die Mitte» im Gebiet des Kantons Basel-Landschaft.

Die Grundsätze der CVP BL sind in den Statuten festgehalten.

Organe der CVP BL

  • Generalversammlung (bestehend aus den Mitgliedern); sie entscheidet über alle statuarischen Geschäfte.
  • Parteitag (stimmberechtigt sind alle Mitglieder sowie registrierten Sympathisantinnen und Sympathisanten); in diesem Gremium werden Parolen gefasst, Nominationen vorgenommen und die politische-strategische Ausrichtung der Partei festgelegt
  • Parteivorstand (bestehend aus dem Präsidium sowie max. 11 weiteren Mitgliedern); politische und operative Führung der CVP. Der Parteivorstand ist in Bereiche mit Bereichsverantwortlichen aufgeteilt (vgl. Organigramm Parteivorstand).

Organisationsstufen der CVP BL

  • Kantonalpartei
  • Sektionen (Orts-, Wahlkreis- oder Bezirkssektion)

Daneben gibt es sog. Vereinigungen der CVP BL (CVP Frauen oder JCVP), welche das Gedankengut der «Die Mitte» und der CVP BL vertreten und ihre speziellen Anliegen (Junge, Frauen etc.), bei der innerparteilichen Meinungs- und Willensbildung vertreten.

Die Geschäftsstelle der CVP BL ist die zentrale Stabs-, Organisations- und Verwaltungsstelle und Kontaktstelle für Anliegen an «Die Mitte».

Statuten CVP BL

Charta CVP BL

Further Links